ᐅ Glasschiebetüren: Edel und transparent [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Glasschiebetüren bieten eine edle Optik und sparen Platz, da sie eine bessere Raumnutzung ermöglichen. Sie eignen sich auch für kleinere Räume. Mit ihrer Optik schaffen sie eine freundliche Atmosphäre, da sie viel Licht hindurchlassen. Schiebetüren aus Glas können Sie mit und ohne Dekor wählen. Sie eignen sich als Innentüren, aber auch für die Terrasse.

Was ist eine Glasschiebetür?

Eine Glasschiebetür verfügt nicht über einen Drehmechanismus, sondern über einen Schiebemechanismus. Sie wird durch horizontales Schieben geöffnet und geschlossen. Das spart Platz, da kein freibleibender Schwenkbereich erforderlich ist. Für diesen Mechanismus sind Schienen erforderlich, die sich nur oben, aber auch oben und unten befinden können. Die Glasschiebetür kann aus einem oder mehreren Türelementen bestehen. Ein Führungsprofil führt die Tür oben an der Wand oder Decke.

Schiebetüren können aus verschiedenen Materialien bestehen. Glasschiebetüren verfügen über Türblätter aus Glas, die sich harmonisch in das Ambiente integrieren können und eine leichte, luftige Optik vermitteln. Das Glas kann abhängig von der Anwendung der Schiebetür in unterschiedlichen Stärken verwendet werden. Solche Türen sind auch abschließbar.

Vor- und Nachteile von Glasschiebetüren

Schiebetüren aus Glas können eine Reihe von Vorteilen bieten:

  • Schaffen eine schöne Atmosphäre
  • Lassen viel Licht hindurch
  • Schallschutz möglich durch eine Schiebetür Schallschutz
  • Platzsparend und daher auch für kleine Räume geeignet
  • Schaffen Barrierefreiheit, da sie sich leicht bedienen lassen und in der entsprechenden Breite auch ein Befahren mit dem Rollstuhl ermöglichen
  • Langlebig
  • Soft Close Schiebetüren für ein ruhiges Schließen

Solche Schiebetüren mit Türblättern aus Glas haben den Nachteil, dass sie bei der Montage ziemlich schwer sein können. Das zeigt sich beispielsweise bei einer Schiebetüren Deckenmontage. Bei Erschütterungen, beispielsweise durch hüpfende Kinder, können Glasschwingungen auftreten. Ein weiterer Nachteil ist der höhere Preis gegenüber Holztüren.

Anwendungsmöglichkeiten von Schiebetüren aus Glas

Für Schiebetüren aus Glas ergeben sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten:

Sogar für das Schlafzimmer oder das Badezimmer können Glasschiebetüren genutzt werden. Dort, wo es auf Sichtschutz ankommt, kann die Schiebetür aus Milchglas, als satiniertes Glas oder Glas mit Muster gewählt werden. Möchten Sie die Schiebetür als Terrassentür verwenden, kommt es auf die Sicherheit an. Das Glas sollte auch dick genug sein, um einen guten Schallschutz zu bieten.

Was Sie beim Schallschutz beachten sollten

Glasschiebetüren in rahmenloser Ausführung haben einen größeren Abstand zur Wand und schließen weniger dicht. Sie bieten daher einen geringeren Schallschutz. Abhängig davon, für welchen Bereich Sie die Schiebetür verwenden möchten, sollten Sie an den richtigen Schallschutz denken. Mehr Schallschutz erhalten Sie mit einer mehrflügeligen Schiebetür, die Sie mit lückenabdeckenden Profilen ausstatten.

Um die Schallschutzklasse 3 mit 35 bis 39 Dezibel zu erreichen, sollten die Türblätter aus Spezialglas bestehen. Zusätzlich werden Dichtungen benötigt. Besseren Schallschutz schaffen Sie mit Türen aus Lärmschutzglas wie bei einem Lärmschutzfenster, das aus zwei unterschiedlich dicken Gläsern besteht, die über eine Lamination-Folie miteinander verbunden sind. Schallschutz- und Isolierglas, das gerahmt ist, bietet ebenfalls einen guten Schallschutz. Solche Türen bieten zusätzlich eine gute Wärmeisolierung.

Zum Schallschutz tragen Sie mit Dichtungen bei, die an der Tür befestigt werden. Eine Absenkdichtung befindet sich an der Türunterseite und senkt sich beim Schließen der Tür. Weitere Möglichkeiten sind eine Bürstendichtung an der Unterseite der Tür oder eine automatische Dichtung. Alle diese Dichtungen tragen auch zu einer besseren Wärmeisolation bei.

Das richtige Glas für die Sicherheit

Möchten Sie die Glasschiebetür als Ausgang nach draußen verwenden, kommt es auf Sicherheit zum Schutz vor Einbruch und Vandalismus an. Einscheibensicherheitsglas hat oft eine Stärke von 8 Millimetern. Ist Ihnen das noch nicht sicher genug oder wünschen Sie zusätzlich einen Schallschutz, entscheiden Sie sich für Verbundglas. Eine zähelastische, reißfeste Folie schafft den Verbund zwischen zwei Glasscheiben.

Schiebetürsysteme mit verschiedenen Beschlägen

Schiebetürsysteme verfügen über Rollen zur Führung der Türblätter. Das ermöglicht einen leisen Lauf der Glasschiebetüren. Verschiedene Beschläge stehen zur Auswahl. Ein offener Beschlag ist durch große, sichtbare Rollen gekennzeichnet. Möchten Sie die Rollen verdecken, eignet sich ein geschlossenes System mit geschlossenen Beschlägen. Soft-Close-Beschläge ermöglichen ein leises Schließen. Bis zu einer individuell voreingestellten Position lässt sich die Tür schieben. Die Tür wird automatisch bis zum Endpunkt leicht und leise eingezogen.

Eine konventionelle Tür können Sie durch eine Glasschiebetür ersetzen, um eine schönere Optik zu schaffen oder Platz zu sparen. Die Schiebetür kann über der vorhandenen Türzarge angebracht werden. Einflügelige Schiebetüren können nach links oder nach rechts montiert werden.

Verschiedene Designs für Schiebetüren aus Glas

Schiebetüren aus Glas können Sie abhängig davon, wo sie eingebaut werden, aus transparentem, farbigem, gemustertem oder satiniertem Glas sowie aus Milchglas wählen. Verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich auch bei den Griffen oder Griffmuscheln, die Sie aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Designs wählen können.

Fazit

Glasschiebetüren sparen Platz und schaffen eine leichte Optik. Beim Glas, aber auch bei den Griffen oder Griffmuscheln ergeben sich vielfältige Designmöglichkeiten. Die Schiebetüren können Sie auch über vorhandenen Zargen anordnen, wenn Sie eine konventionelle Tür ersetzen möchten. Kommt es auf die Sicherheit an, entscheiden Sie sich für eine Tür aus Sicherheitsglas oder Sicherheitsverbundglas. Mit Schallschutzglas schaffen Sie eine gute Schallisolierung.

Ähnliche Beiträge

Bad
23 August 2022

ᐅ Duschkabine neben Badewanne: So klappt’s problemlos [2022]

Weiter lesen
Bauen
31 August 2022

Glasplatte an der Wand befestigen: Mit diesen Tipps klappt’s garantiert

Weiter lesen