Treppengeländer Glas im Check: Vorteile, Qualität & Kosten

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Wenn Sie auf der Suche nach einem eleganten und stilvollen Treppengeländer sind, dann sollten Sie sich für ein Glasgeländer entscheiden. Diese Geländer sehen nicht nur gut aus, sondern bieten auch eine hohe Sicherheit. Zudem ist ihre Unempfindlichkeit und Langlebigkeit ein großer Vorteil.

Was ist ein Treppengeländer aus Glas?

Ein Treppengeländer aus Glas ist eine tolle Möglichkeit, Ihr Zuhause optisch aufzuwerten. Ob es sich um ein klassisches oder modernes Design handelt, mit Glas lässt sich immer ein edler Akzent setzen. Allerdings sollte man bei der Auswahl des richtigen Materials und der Verarbeitung auf Qualität achten, damit das Geländer möglichst lange hält und sicher ist. Die Befestigung der Glaselemente erfolgt meist an Edelstahl- oder Holzpfosten. Bei den Glaselementen handelt es sich meist um VSG- Verbundsicherheitsglas.

Was gibt es bei Treppengeländern aus Glas zu beachten?

Sie sollten vor der Auswahl und dem Kauf einige wichtige Punkte beachten, um sicherzustellen, dass Ihr Treppengeländer aus Glas die richtige Wahl für Ihr Zuhause ist.

  • Metall- oder Holzpfosten
  • mit Sichtschutz oder ohne
  • Klarglas, Milchglas oder etwas farbiges
  • Ist die Treppe für ein Glasgeländer geeignet?
  • Passte ein Glasgeländer zur Optik des Objektes?
  • Welcher Handlauf soll es sein?

Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass das Glas, aus dem Ihr Treppengeländer besteht, stark genug ist, um den täglichen Beanspruchungen standzuhalten. Reinigen Sie es regelmäßig, damit es möglichst lange hält. Schließlich sollten Sie sicherstellen, dass die Befestigung der Glaselemente an Edelstahl- oder Holzpfosten sicher und stabil ist.

Treppengeländer aus Glas im Innenbereich – Für wen sind sie geeignet?

Treppengeländer aus Glas im Innenbereich sind vor allem für Menschen geeignet, die Wert auf ein modernes und stilvolles Ambiente legen. Durch das transparente Material wird das Treppenhaus optisch aufgewertet und die Treppe selbst zum Blickfang. Gleichzeitig ist ein Glasgeländer auch sehr pflegeleicht und robust. Sie sind jedoch nicht für jeden geeignet und sollten daher mit Bedacht ausgewählt werden.

Treppengeländer aus Glas im Innenbereich eignen sich am besten für Räume mit viel Tageslicht, da sie das Licht durchlassen und so den Raum heller erscheinen lassen. Sie eignen sich jedoch nicht für Räume, in denen es bereits sehr hell ist, da das Glas dann die Helligkeit noch verstärken kann. Auch in Räumen mit vielen Spiegeln sollten Sie lieber auf andere Materialien setzen, da das Glas in Kombination mit den Spiegeln sehr unruhig wirken kann.

Treppengeländer aus Glas als Sichtschutz und Windschutz

Treppengeländer aus Glas bieten einen idealen Sichtschutz und Windschutz. Die Glasflächen halten den Wind gut zurück und schützen die Personen auf der Treppe. Durch ihre klare Form sind sie auch optisch sehr ansprechend. Die Montage ist relativ einfach und in der Regel auch problemlos möglich. Allerdings sollten Sie bei der Montage immer darauf achten, dass das Glas gut befestigt ist und nicht wackeln kann. Sie sollten das Treppengeländer häufig reinigen. Wenn Sie das Glas nicht richtig reinigen, können schnell unschöne Flecken entstehen.

Edelstahl- oder Holzpfosten verwenden?

Pfosten aus Edelstahl oder Holz – was ist bei einem Treppengeländer aus Glas besser?

Materialien wie Edelstahl oder Holz sind für die Herstellung von Treppengeländern aus Glas sehr gut geeignet. Beide Materialien bieten eine hohe Stabilität und sind äußerst langlebig. So können Sie Ihr Geländer auch noch nach vielen Jahren problemlos weiterhin nutzen.

Edelstahl ist dabei besonders pflegeleicht und unempfindlich gegen Umwelteinflüsse. Zudem ist es sehr hygienisch, da keine Rückstände von Schmutz oder Flecken an der Oberfläche haften bleiben.

Holz ist dagegen ein sehr natürliches Material und bietet eine angenehme Haptik. Allerdings muss es regelmäßig gereinigt und gepflegt werden, da sonst schnell Flecken und Schmutzrückstände entstehen können. Im Außenbereich sollte auch ein regelmäßiger Anstrich der Holzpfosten erfolgen.

Treppengeländer aus Glas Kosten

Ein solches Treppengeländer ist in der Anschaffung etwas teurer als herkömmliche Geländer. Allerdings sind sie meist langlebiger und robuster. Sie bieten zudem einen guten Wind- und Sichtschutz.

  • Als Kosten für ein Treppengeländer aus Glas sollten ca. 500 – 800 Euro je laufendem Meter angesetzt werden. Wenn eine Wendeltreppe mit rundem Glasgeländer versehen werden soll, können die Kosten über 1000 Euro je laufenden Meter betragen. Die Preise sind je nach Hersteller sehr unterschiedlich. Es sollte vor einem Kauf immer ein Vergleich stattfinden.

Wo sollte man ein Treppengeländer aus Glas kaufen? – Online vs Offline

Ob Sie ein Treppengeländer aus Glas online oder offline kaufen, hängt in erster Linie davon ab, wo Sie es bevorzugen, Ihre Einkäufe zu tätigen. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile.

Die Vorteile des Online-Kaufs sind, dass Sie in der Regel eine größere Auswahl an Produkten haben und die Preise in der Regel günstiger sind. Die Nachteile des Online-Kaufs sind, dass Sie das Geländer nicht sehen können, bevor Sie es kaufen und Sie müssen auf die Lieferung warten.

Die Vorteile des Offline-Kaufs sind, dass Sie das Geländer sehen und anfassen können, bevor Sie es kaufen. Der Fachhändler steht Vorort zur Beratung zur Verfügung und kann direkt am Objekt die besten Optionen erklären. Die Nachteile des Offline-Kaufs sind, dass die Auswahl an Produkten in der Regel begrenzt ist und die Preise meistens höher sind.

DIY – Worauf muss man bei der eigenen Installation achten?

Wenn man sich dafür entscheidet, sein Treppengeländer selbst zu installieren, gibt es einige Punkte, die man beachten sollte.

  • vorher genügend informieren und gegebenenfalls den Fachmann zurate ziehen
  • ein falsch installiertes Geländer ist lebensgefährlich
  • unbedingt die Herstellerangaben beachten
  • nur beste Qualität verwenden
  • vor der Installation die Elemente auf Beschädigungen prüfen
  • sauber und sorgfälltig arbeiten

Fazit

Ein Treppengeländer aus Glas ist eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Treppengeländern. Sie sind langlebig und robust, sehen edel aus und werten den Anblick des Objektes auf. Die Reinigung ist ebenfalls einfach und effizient möglich. Die etwas höheren Kosten sind durch diese Eigenschaften gerechtfertigt. Sie sind ein echter Blickfang und werten das Zuhause optisch auf.

Ähnliche Beiträge