ᐅ Glaszuschnitt online: Kosten, Anbieter & Vorgehensweise [2023]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte
Sie haben noch Fragen zu Ihren Projekt? Rufen Sie uns kostenlos an! 05207 - 9585398

Vor allem bei der Sanierung von alten Häusern oder Wohnungen zeigt sich, dass Bauteile wie Fenster oder Türen zurechtgeschnitten werden müssen. Das kommt vor allem dann zum Tragen, wenn es sich um ein denkmalgeschütztes Gebäude handelt, dessen Substanz unbedingt erhalten bleiben muss.

Im folgenden Ratgeber wollen wir Auskunft über Glaszuschnitt Online geben und so zeigen, wie dieser abläuft.

Wann muss man Glas zuschneiden?

Wer heutzutage eine Fensterscheibe austauschen möchte, der stößt in der Regel an seine Grenzen, denn moderne Fenster bestehen aus mehreren Schichten und sind in Isolierglas-Bauweise gefertigt.

Es gibt dennoch einige Fälle, in denen es möglich ist, eine Glasscheibe selbst zu bearbeiten. Dazu gehören:

  • Fertigung von Kunstgegenständen
  • Reparatur von Glasscheiben an Gewächshäusern oder Ähnliches
  • Schneiden von Scheiben für Bilderrahmen
  • Zuschneiden von Glasfliesen
  • Neuanfertigung einer gesprungenen Scheibe eines Möbelstücks

Glaszuschnitt – wie läuft das ab?

Mit Ausnahme von Sicherheitsglas ist es durchaus möglich, eine Glasscheibe selbst zu bearbeiten. In diesen Fällen kommt dann immer ein sogenannter Glasschneider zum Einsatz.

Dieser besitzt eine kleine runde Klinge (ähnlich wie bei einem Fliesenschneider), mit der die Glasscheibe angeritzt wird. Dabei gibt es passende Schneidgeräte für gerade Fläche und rundliche Formen. Bei der Bearbeitung ist es wichtig, dass das Glas flächig aufliegt.

Bevor der Schnitt gemacht wird, kann es sinnvoll sein, die beiden Endpunkte auf der Glasscheibe mit einem Fettstift anzuzeichnen. Danach wird die Scheibe in den Schneider eingelegt und mit der Klinge am Anfangspunkt angelegt. Jetzt wird einmal die Schneide über die komplette Länge gezogen.

Wichtig ist dabei den Anschlag zu legen, dass dieser beide Punkte miteinander verbindet. Danach kann das Glas an der Kante gebrochen werden.

Lesen Sie auch: Glasschneider einstellen

Glaszuschnitt online – wo ist das möglich?

Grundsätzlich ist es zwar möglich, eine Scheibe selbst zuzuschneiden, es gibt allerdings auch noch andere Möglichkeiten. Neben diversen Online-Angeboten, wo die Scheibe passend angefertigt werden kann, gibt es auch noch die Glaserei, wo eine Glasscheibe nach Maß gefertigt wird.

Auch in Baumärkten ist es problemlos möglich, eine Scheibe passend zu schneiden. Der Vorteil hier ist, dass neben der Scheibe auch noch andere Materialien auf die passende Länge geschnitten werden können, was vor allem dann wichtig ist, wenn beispielsweise ein Tisch in DIY-Bauweise entstehen soll.

Glaszuschnitt online – wie viel kostet das?

Wie hoch die Preise für einen Zuschnitt sind, ist abhängig von der Art des Glases. Grundsätzlich ist mit den folgenden Kosten zu rechnen:

Neben der Art des Glases ist auch die Stärke eine wichtige Größe und bestimmt den Preis des Zuschnitts.

Fazit

Ein Glaszuschnitt online ist nicht unbedingt so teuer, wie man zuerst vermuten könnte. Vor allem bei alten Möbeln und Fenstern lohnt es sich, die Scheibe selbst zu tauschen. Wer handwerkliches Geschick besitzt, der kann auch eine Scheibe selbst schneiden und einsetzen.

[ninja_form id=4]

Ähnliche Beiträge

Bad
10 Mai 2023

ᐅ Fugenlose Dusche Kosten: Kostenfaktoren, Materialien & Umsetzung [2023]

Weiter lesen
Bad
10 Mai 2023

ᐅ Badsanierung Kosten: Was beim Renovieren auf Sie wartet [2023]

Weiter lesen
5% Rabatt
Kein Preis
Nächstes Mal
Sehr knapp!
10% Rabatt
10% Rabatt
Kein Preis
Kein Glück gehabt
Sehr kanpp
15% Rabatt
Kein Preis
Kein Glück gehabt!
Nutze deine Chance und gewinne einen Preis!!
Trage deine E-Mailadresse ein und drehe am Rad des Glücks. Dieses ist deine Möglichkeit einen tollen Rabatt zu erhalten.
Unsere Regeln:
  • Nur ein Spiel pro Besucher
  • Schummler werden disqualifiziert