Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen: Einfache Montage & Schutz

Bauen

Ein Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen ist eine praktische und unkomplizierte Lösung für Balkonbesitzer, die ihre Privatsphäre erhöhen möchten. Diese Art von Sichtschutz für den Balkon lässt sich einfach und ohne die Notwendigkeit zu bohren am Geländer oder Rahmen des Balkons befestigen. Sie bieten effektiven Schutz vor neugierigen Blicken und können je nach Bedarf auch leicht wieder entfernt oder umpositioniert werden. Seitensichtschutze zum Klemmen sind in verschiedenen Materialien, Farben und Designs erhältlich, was es ermöglicht, sie an das Aussehen des Balkons und des Hauses anzupassen. Sie sind ideal für Mieter oder Personen, die nach einer flexiblen und schadensfreien Montageoption suchen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einfache und schadensfreie Montage: Kein Bohren notwendig.
  • Effektiver Schutz vor Blicken: Erhöht die Privatsphäre auf dem Balkon.
  • Flexibel und wiederverwendbar: Leicht zu entfernen und umzupositionieren.
  • Vielfältige Designoptionen: Passend für jeden Balkonstil.
  • Ideal für Mieter: Keine dauerhaften Veränderungen erforderlich.

Balkonsichtschutz – Anwendungsbereiche & Vorteile

Vor allem, wenn ein Balkon geteilt werden muss, lohnt es sich, auf einen seitlichen Balkon-Sichtschutz zu setzen, der zwar den Blick zum Nachbarn verwehrt, aber auch noch lichtdurchlässig ist. Dies ist unter anderem bei Hotels oder auch bei Pensionen der Fall. Mit einem Sichtschutz werden so die einzelnen Bereiche voneinander getrennt und sorgen für Privatsphäre.

Weiterhin gibt es dadurch einige Vorteile:

  • Platzsparend und flexibel
  • Die Anbringung ist schnell und einfach
  • Im Vergleich sehr kostengünstig

Lesen Sie auch: Balkongeländer Milchglas

Was ist ein Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen?

Ob als Windschutz, Sonnenschutz oder auch zum Schutz der Privatsphäre, ein Seitensichtschutz ist in vielen Bereichen eine gute Wahl. Die Klemmsysteme eignen sich auch gut zur schnellen und einfachen Anbringung.

Hierzu müssen allerdings erst die seitlichen Halter an der Außenwand beziehungsweise an der Absturzsicherung befestigt werden. Dies kann mittels Schrauben, Mörtel oder auch Epoxidharz erfolgen.

Alternativ dazu gibt es Modelle, die eine Teleskopstange besitzen und zwischen Decke und Boden verankert werden. Solche einfachen Varianten sind zudem ausziehbar und besitzen ein Innenleben aus Stoff.

Daneben gibt es sehr viele Varianten. So kann ein seitlicher Sichtschutz aus Stoff, aus Holz oder auch aus Glas bestehen. Das Glas kann getönt oder auch klar sein. Grundsätzlich ist ein Seitensichtschutz vor allem im geschäftlichen Bereich eine gute Investition.

Montage eines Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen

Die Montage von klemmbaren Sichtschutzen ist in der Regel schnell und einfach erledigt, sodass kein Handwerker gebraucht wird. Zur Montage einer klemmbaren Variante, sollte wie vorgegangen werden:

  • Zuerst einmal sind die Halter zu montieren. Dazu werden diese an gewünschte Position an der Wand angehalten.
  • Während eine Person den Halter fixiert, richtet eine zweite Person diesen mit einer Wasserwaage aus.
  • Sobald die Position stimmt, werden die Bohrlöcher markiert und mittels Bohrungen gesetzt.
  • Bei einem Untergrund aus Stein sind jetzt Dübel einzuschlagen, damit die Schraube auch in der Verankerung hält.
  • Ist das erledigt, werden die Halter angehalten und mittels Schrauben fixiert.
  • Zum Abschluss für die Scheibe eingesetzt und die Scharnieren der Halterungen umgeklappt.
  • Wer mag, kann jetzt noch die seitlichen Fugen des Halters zur Wand mit Acryldichtstoff abdichten, damit dahinter keine Feuchtigkeit gelangen kann

Anmerkung: Es ist lohnenswert, diese Arbeit zu zweit zu erledigen. Weiterhin sollte Acryl und nicht Silikon genommen werden, da Acryl sich auch bei Erschütterungen oder Ähnlichem ausdehnt und keine Risse bildet.

Lesen Sie auch: Balkongeländer erhöhen

Wie viel kostet ein Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen?

Je nach verwendetem Material gibt es die Varianten bereits für um die 30 Euro inklusive Halter. Hochwertige Produkte bestehen allerdings aus Glas und bieten eine besonders hohe Langlebigkeit, sind aber vergleichsweise teuer.

Im Schnitt sollte man für die hochwertigen (fertigen) Modelle rund 1.000 Euro einplanen, wobei selbstverständlich noch Luft nach oben ist. So kann der Preis durch weitere Optionen wie Milchglas, Tönung oder auch Ornamenten weiter ansteigen.

Der Preis ist zwar relativ hoch, allerdings kann ein solcher Seitensichtschutz über viele Jahre hinweg genutzt werden und sollte er eine andere Bestimmung bekommen, kann das Glas einfach entnommen werden und beispielsweise als Seitenwand dienen.

Lesen Sie auch: Mobiler Windschutz Terrasse

Anbieter eines Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen

Es ist wichtig, dass man nicht den günstigsten Anbieter wählt, sondern online vergleicht. Ein Anbieter, der sich hervorgetan hat, ist Glasprofi24. Dieser bietet nicht nur eine moderne Webseite mit eigenem Konfigurator an, sondern besitzt eine sehr große Auswahl an Gläsern sowie Rahmen und Haltern.

Wer einmal nicht weiter weiß und Hilfe benötigt, kann sich auch über die Webseite fachlichen Rat einholen. Der Support leistet eine sehr gute Arbeit und ist stets zu erreichen. Weiterhin wollen wir noch den Konfigurator erwähnen, der mit seiner Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten niemanden überfordert, denn alles ist optisch klar voneinander abgegrenzt und der Preis wird jederzeit transparent kommuniziert.

Lesen Sie auch: Glasprofi24 Erfahrung

Fazit zu Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen

Ein Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen ist immer dann eine gute Idee, wenn ein Balkon kurz oder langfristig abgetrennt werden muss. Dabei kann die Variante zum Klemmen auch hochwertig aussehen, wenn denn Modelle aus Glas genutzt werden, die beispielsweise von Glasprofi24.de vertrieben werden.

Diese Modelle haben zwar ihren Preis, besitzen aber nicht nur eine opulente Optik, sondern können über viele Jahre hinweg genutzt und falls sich der Zweck erfüllt hat, auch in anderen Bereichen verbaut werden. Der reine Wartungsaufwand kann zudem noch verringert werden, indem beispielsweise eine Glasversiegelung aufgetragen wird. Dadurch kann nicht nur Regen, sondern auch Schmutz nicht mehr an der Scheibe anhaften. Dieser läuft dann einfach ab, wodurch die Reingungsarbeiten deutlich erleichtert werden.

FAQs zu Balkon Seitensichtschutz zum Klemmen

Welche Vorteile hat ein Sichtschutz zum Klemmen?

Ein Seitensichtschutz zum Klemmen ist schnell und einfach montiert und kann sogar ohne Bohren und Schrauben auskommen.

Wie montiert man den Sichtschutz?

Der Sichtschutz aus Glas wird in die Schienen eingeführt oder mittels weiteren Haltern in die Führung geklemmt. Die Führungsschiene kann dabei unter Umständen an ein Trägerwerk geklebt werden.

Wie viel kostet der Sichtschutz?

Passende Klemmschienen gibt es bereits zu Preisen ab 10 Euro.

Wo kann man den Sichtschutz kaufen?

Je nach Beschaffenheit kann man einen passenden Sichtschutz unter anderem bei Glasprofi24 kaufen.

Welche Alternativen gibt es?

Die mobilen Sichtschutze stellen eine gute Alternative zu den klemmbaren Varianten dar.

Sie haben noch Fragen zu Ihren Projekt?
Schreiben Sie uns!
Jetzt schreiben +49 (0) 5207 95757 29