ᐅ Wegklappbare Duschkabine: Ideal für kleine Bäder [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Haben Sie nur ein kleines Bad, kommt es darauf an, den vorhandenen Platz sinnvoll auszunutzen. Gut geeignet ist eine wegklappbare Duschkabine, die Sie dann, wenn sie nicht benötigt wird, einfach an die Wand klappen. Solche Duschkabinen gibt es in verschiedenen Varianten, die Sie abhängig von den baulichen Verhältnissen in Ihrem Bad auswählen können.

Warum ist eine wegklappbare Duschkabine sinnvoll?

Eine wegklappbare Duschkabine ist auf keinen Fall eine Dusche zweiter Klasse, sondern in kleinen Bädern die Lösung der Wahl. Sie bietet einige Vorteile:

  • Ist platzsparend und kann, wenn sie nicht gebraucht wird, zusammengefaltet werden
  • Ist auch für das barrierefreie Bad geeignet
  • Schafft mit den beweglichen Glaswänden und der Glastür einen großzügigen Ein- und Ausstieg
  • Unterscheidet sich im aufgeklappten Zustand nicht von einer normalen Duschkabine

In kleinen Badezimmern ist der Platz oft knapp, was sich vor allem bei der Reinigung bemerkbar macht. Eine feste Duschkabine kann ziemlich störend sein. Damit Sie das kleine Bad leichter reinigen können, ist die wegklappbare Duschkabine praktisch. Mit wenigen Handgriffen lässt sie sich an die Wand klappen, was auch für Menschen mit Behinderung völlig problemlos möglich ist.

Wegklappbare Duschkabine in verschiedenen Ausführungen

Eine wegklappbare Duschkabine können Sie abhängig von den Gegebenheiten in Ihrem Badezimmer in verschiedenen Ausführungen wählen:

  • Duschkabine mit Eckeinstieg
  • Nischen-Falttür
  • Zweitürige Falt-Duschabtrennung

Bei den faltbaren Duschkabinen können Sie entweder die komplette Duschkabine an eine Wand klappen oder bei einer Duschkabine mit Eckeinstieg jeden der beiden Flügel separat an eine Wand klappen.

Wegklappbare Duschkabine als ebenerdige Dusche

Eine wegklappbare Duschkabine eignet sich für eine ebenerdige Dusche, denn nur dann ist es sinnvoll, die Türen und Duschwände wegzuklappen. Die ebenerdige Dusche kann mit Fliesen ausgeführt werden. Möchten Sie sich die Arbeit beim Einbau und bei eventuellen Reparaturen des Abflusses erleichtern, ist eine ebenerdige Duschwanne die bessere Wahl. Um die Duschwanne herum wird die zusammenfaltbare Duschkabine angebracht.

Was Sie bei der Planung der Duschkabine beachten sollten

Eine wegklappbare Duschkabine müssen Sie nicht als Sonderanfertigung kaufen. Lassen die baulichen Verhältnisse verschiedene Möglichkeiten zu, können Sie auch eine Standard-Duschkabine auswählen, die faltbar ist. Nur dann, wenn Ihr Bad verwinkelt oder sehr eng ist, kann eine Sonderanfertigung erforderlich werden.

In jedem Fall sollten Sie Ihre Duschkabine sorgfältig planen und dabei die baulichen Verhältnisse in Ihrem Badezimmer beachten:

  • Abhängig von der Einbausituation und vom verfügbaren Platz freistehend an einer Wand oder als Eckdusche
  • Überlegen Sie, ob nur die Tür oder auch die Wände der Duschkabine beweglich sein sollen
  • Entscheiden Sie, welche Art von Glas Sie für Ihre Duschkabine verwenden möchten.

Bevor Sie eine wegklappbare Duschkabine in Ihrem Badezimmer errichten lassen, nimmt ein Fachmann ein genaues Aufmaß. Es bildet die Grundlage für die Fertigung der Duschkabine und erfordert daher Genauigkeit.

Wegklappbare Duschkabine nach Wunsch gestalten

Haben Sie sich für eine wegklappbare Duschkabine entschieden und festgelegt, ob sie mit Eckeinstieg oder freistehend sein soll, gehen Sie an die Gestaltung. Für die Duschkabine können Sie verschiedene Arten von Glas wählen, beispielsweise Klarglas, Milchglas oder strukturiertes Glas. Auch verschiedene Arten von Beschlägen stehen zur Auswahl, in Gold- oder in Silberoptik.

Anwendungsmöglichkeiten für die wegklappbare Duschkabine

Die wegklappbare Duschkabine ist nicht nur für kleine Bäder geeignet. Sie ist auch perfekt für das Gästebad, das nur selten genutzt wird. Ähnlich wie eine wegklappbare Duschkabine kann ein wegklappbarer Badewannenaufsatz genutzt werden. Je nachdem, ob Sie baden oder duschen möchten, klappen Sie den Wannenaufsatz weg oder ziehen ihn aus.

Ähnliche Beiträge

3 Juni 2022

Sonnenschutzglas im Check: Verwendung, Qualität & Kosten

Weiter lesen