Panzerglas Fenster im Experten-Check (Zuhause sicherer machen)

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Wie Panzerglas Fenster dein Zuhause sicherer machen.

Einbruchsdiebstahl ist eine ernste Sache. Nicht nur, weil es die Sicherheit deines Zuhauses gefährdet, sondern auch, weil es dich emotional belasten kann. Aber es gibt etwas, das du tun kannst, um dein Zuhause sicherer zu machen: Panzerglas Fenster einbauen.

Was ist Panzerglas?

Panzerglas ist die Bezeichnung für eine spezielle Art von Glas, das besonders robust und langlebig ist. Es wird meist in militärischen Anwendungen verwendet, aber auch immer öfter in zivilen Bereichen, beispielsweise für:

  • Fahrzeugfenster
  • Sicherheitsscheiben in Bürogebäuden / Regierungsgebäuden z.B. Botschaften
  • privaten Wohnungen

Panzerglas ist besonders widerstandsfähig gegen mechanische Einwirkungen und extreme Temperaturen. Aufgrund seiner Eigenschaften ist es nahezu unzerbrechlich und kann daher einen sehr effektiven Schutz bieten.

Panzerglas Herstellung

Panzerglas wird größtenteils aus gehärtetem Glas hergestellt. Dieses Verfahren sorgt dafür, dass das Glas sehr viel widerstandsfähiger gegen mechanische Einwirkungen ist. Das gehärtete Glas besteht aus einem speziellen Verbundmaterial (u.a. Verbundsicherheitglas), das verschiedene Schichten miteinander verbindet. Die oberen Schichten des Glases sind besonders robust und können daher einen sehr effektiven Schutz bieten.

Woraus wird Panzerglas gefertigt?

Panzerglas ist ein unzerbrechliches Glas, welches aus mehreren Schichten besteht. Es ist extrem stabil und kann selbst bei einem Sturz aus großen Höhen nicht zerbrechen. Panzerglas ist besonders dünn und durchsichtig und wird daher häufig in Fenstern und Scheiben verwendet.

Bei welcher Hitze werden Panzerglas Fenster produziert

Panzerglas wird in der Regel ausgehend von einer Normalglaskeramik hergestellt. Diese wird zunächst in einem Ofen auf 800 bis 1.000 Grad Celsius erhitzt und anschließend abgekühlt. Durch dieses Verfahren entsteht ein extrem starkes Glas, welches ziemlich bruchsicher ist.

Wie sicher ist ein Panzerglas Fenster

Diese Frage stellen sich viele Menschen, die nach einer sicheren Fensterscheibe für ihr Zuhause suchen. Panzerglas ist eine spezielle Art von Glas, das sehr widerstandsfähig gegen Stöße und Schläge ist. Es wird häufig in Fenstern von Gebäuden mit hohem Sicherheitsbedarf verwendet, wie zum Beispiel in Banken und Behörden.

Aber ist es auch sicher genug für den Einsatz in privaten Wohnungen und Häusern?

  • Panzerglas besteht aus zwei oder mehreren Glasscheiben, die mit einer Folie oder einem Band verbunden sind. Dieses Band hält die Scheiben zusammen, sodass sie nicht so leicht brechen können.

Bei Schlägen und Stößen wird das Glas dadurch sehr viel widerstandsfähiger und weniger anfällig für Bruch. Allerdings ist Panzerglas nicht unzerbrechlich. Wenn es mit großer Kraft oder mit scharfen Gegenständen getroffen wird, kann es trotzdem brechen. Auch bei extremen Temperaturunterschieden kann es zu Rissen und Sprüngen kommen.

Daher sollte man bei der Auswahl von Fensterscheiben aus Panzerglas immer auch die möglichen Nachteile berücksichtigen. Insgesamt ist Panzerglas eine sehr sichere Fensterscheibe, die jedoch nicht vollständig unzerbrechlich ist. Wer ein besonders sicheres Zuhause haben möchte, sollte daher auch andere Sicherheitsvorkehrungen treffen, etwa Alarmanlagen und Bewegungsmelder.

Nachteile von Panzerglas

Wenn man von Panzerglas spricht, denkt man in der Regel an sehr robustes und stabiles Glas. Tatsächlich ist Panzerglas ein sehr hartes und widerstandsfähiges Material, das vorwiegend in militärischen und industriellen Anwendungen zum Einsatz kommt. Allerdings hat auch Panzerglas einige Nachteile, die man beim Einsatz im zivilen Bereich beachten sollte. Zunächst einmal ist Panzerglas relativ teuer im Vergleich zu anderen Glasarten. Zudem ist es auch relativ schwer und daher nicht unbedingt die beste Wahl für Fensterscheiben in privaten Häusern. Auch die Tatsache, dass Panzerglas relativ dick und damit auch relativ sperrig ist, macht es für viele Anwendungen unpraktisch. Ein weiterer Nachteil von Panzerglas ist, dass es nicht besonders transparent ist. Dies liegt hauptsächlich an der Tatsache, dass das Material sehr dick ist. Dadurch wird das Licht gedämpft und es entsteht ein milchiger Effekt. Dies kann in vielen Situationen sehr störend sein. Alles in allem hat Panzerglas also sowohl Vor- als auch Nachteile. Wer sich für das Material interessiert, sollte sich daher gut informieren und genau überlegen, ob es für die jeweilige Anwendung geeignet ist.

Panzerglas Fenster – der perfekte Einbruchschutz?

Viele Haus- und Wohnungseinbrecher gelangen durch einfaches Zerschlagen einer Fensterscheibe in die Wohnung. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein einfaches Glas oder Isolierglas handelt.

Um dem vorzubeugen, gibt es mittlerweile Panzerglas. Panzerglas ist ein Verbundsicherheitsglas, bestehend aus zwei oder mehreren Glasplatten, die mit Kunststofffolien verbunden sind. Die Folie verhindert, dass das Fenster bei Einwirkung von außen zerbricht. Dadurch ist es schwierig, mit herkömmlichen Methoden wie Steinwurf oder Eisenstange, in die Wohnung zu gelangen. Panzerglas Fenster sind somit eine optimale Möglichkeit, die Einbruchsicherheit zu erhöhen.

Ähnliche Beiträge