ᐅ Glasvordach mit Seitenteil: Arten, Vorteile & Kosten [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Ein Vordach aus Glas mit Seitenteil ist ein guter Wind- und Wetterschutz für dein Eingangsbereich. Neben der Überdachung über der Türe gibt es wahlweise nur auf einer Seite oder auf beiden Seiten ein Seitenteil.

Was ist ein Glasvordach?

Ein Vordach Glas wird in der Regel über der Haustüre montiert und zeichnet sich durch folgende Aspekte aus:

  • Es schützt vor Wind und Wetter.
  • Es wertet den Eingangsbereich optisch auf, vor allem wenn es sich um ein Glasvordach freitragend handelt.
  • Es muss immer Sicherheitsglas verwendet werden.
  • Das Glasvordach kann entweder freitragend oder mit Stützen oder Streben befestigt werden.
  • Meist kann ein Glasvordach ohne Genehmigung erbaut werden.

Was ist ein Glasvordach mit Seitenteil?

Ein gläsernes Vordach mit Seitenteil ist vom Grund her aufgebaut wie ein Glasvordach ohne Seitenteil. Zum eigentlichen Dach kommen hier noch ein oder zwei Seitenteile dazu. Das bzw. die Seitenteile können bis zum Boden reichen, aber auch kürzer oder seitlich abgeschrägt sein. Derartige Glasvordächer sind meist an Haustüren, aber auch bei Terrassen zu finden.

Welche Vorteile hat ein Glasvordach mit Seitenteil?

Ein Vordach mit Seitenteilen hält Wind und Wetter noch besser ab als ein einfaches Pultdach. Wer regelmäßig zum Rauchen vor die eigene Haustüre geht, wird gerade bei Regen oder windigen Verhältnissen den zusätzlichen Schutz zu schätzen wissen. Zudem können die Seitenteile den Eingangsbereich auch optisch aufwerten. Bei der Gestaltung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Am Markt sind die verschiedensten Varianten erhältlich.

Optimaler Witterungsschutz

Glasvordächer mit Seitenteilen können den Eingangsbereich viel mehr vor Witterungseinflüssen schützen, als das bei einem Glasvordach ohne Seitenteil der Fall ist. Wer zum Beispiel den Bereich vor der Haustüre gerne dekoriert, kann sich sicher sein, dass die Dekoration auch bei einem Herbststurm an Ort und Stelle bleibt. Zudem sorgen die Seitenteile im besten Fall dafür, dass Schnee nicht direkt vor die Haustüre geweht wird.

Einfall von Helligkeit und Licht

Durch die Verwendung von Glas als Werkstoff fällt durch das Glasdach viel Licht ein. Das ist natürlich an der Haustüre wichtig, aber auch auf der Terrasse und ein großer Vorteil zu Überdachungen aus Holz oder Aluminium. Diese schützen zwar auch vor Regen und Wind. Sie lassen aber kein Licht durch und verdunkeln damit den überdachten Bereich.

Glasvordach mit Seitenteil – gibt es Alternativen?

Die Alternative zum Vordach mit Seitenteil sind Glasvordächer ohne Seitenteil. Sie sind in der Ausführung deutlich günstiger als die Preise, die ein anderes Glasvordach kosten kann. Jedoch bieten sie nicht den gleichen Komfort. Andere Möglichkeiten sind Dächer mit Seitenteilen, die aus anderen Materialien bestehen. Oft kommt hier Holz oder Aluminium zum Einsatz. Sie können auch als Sichtschutz dienen, nehmen aber auch viel Licht weg. Während Aluminium in der Pflege ähnlich unaufwändig ist wie Glas, ist das bei Holz anders. Holz muss immer wieder gestrichen oder lasiert werden, damit es seine schöne Optik behält.

Wie viel kann ein Vordach aus Glas mit Seitenteil kosten?

Ein Vordach aus Glas mit Seitenteil ist deutlich teurer als ein Glasvordach ohne dieses zusätzliche Feature. Die genauen Kosten sind vor allem von der Größe und der Ausführung abhängig. Freitragende Konstruktionen sind immer teurer als Konstruktionen mit Zugstreben oder Rohren.

Ein konkretes Preisbeispiel für ein Vordach mit Seitenteilen aus Glas

Ein freitragendes Glasvordach der Größe 1400 x 900 mm mit zwei Seitenteilen aus Glas, die bis zum Boden reichen, liegt preislich bei etwa 5.000 Euro.

Fazit

Wer nach einer durchdachten Überdachung für den eigenen Eingangsbereich oder die Terrasse sucht, ist gut beraten, ein Vordach aus Glas mit Seitenteil zu wählen. Unter den verschiedenen Vordachvarianten ist es die Option mit dem besten Schutz vor Wind und Wetter. Letztlich hängt die Wahl des Vordachs vom Budget und dem persönlichen Geschmack ab.

Ähnliche Beiträge