ᐅ Glastüren Wohnzimmer: Bringen Sie Licht ins Dunkel [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Glastüren im Wohnzimmer sind eine tolle Möglichkeit, um das Zimmer heller und geräumiger wirken zu lassen.  Sie sind aber auch eine große Herausforderung, denn es gibt viele verschiedene Arten von Glastüren und man muss sich gut überlegen, welche am besten zum Wohnzimmer passt. Wir beschreiben in diesem Blog-Beitrag die verschiedenen Arten der Glastüren und geben Ihnen Tipps, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Glastüren Wohnzimmer – was sind die Vorteile?

Eine Glastür fürs Wohnzimmer ist nicht nur stylish, sondern auch praktisch und vor allem pflegeleicht. Trotzdem sollte man bei der Auswahl einer Glastür fürs Wohnzimmer einige Dinge beachten. Zum einen die Optik: Eine Glastür kann das gesamte Wohnzimmer optisch aufwerten und den Raum größer wirken lassen. Insbesondere wenn man sie in Kombination mit anderen Elementen im Raum, wie zum Beispiel Spiegeln oder hellen Möbeln, einsetzt.

Zum anderen ist es wichtig, dass die Glastür pflegeleicht ist und keine Fingerabdrücke oder Schmutzflecken anzieht – sonst hat man schnell das Gefühl, den ganzen Tag damit zu verbringen, die Tür sauber zu halten!

Glastüren modern: Wohnzimmer im Wandel?

Auch das moderne Wohnzimmer unterliegt einem stetigen Wandel. So werden immer häufiger Glastüren in die Einrichtung integriert. Dabei gibt es verschiedene Arten, die sich sowohl in ihrer Funktion als auch in ihrem Design unterscheiden. Bei der Auswahl der richtigen Glastür sollte man jedoch nicht nur auf das Äußere achten, sondern auch darauf, welche Funktion die Tür erfüllen soll. Soll die Tür einen optischen Akzent setzen oder soll sie eine praktische Funktion erfüllen?

In den letzten Jahren wurden viele Häuser und Wohnungen renoviert und aufgewertet. Die Menschen legen heutzutage mehr Wert auf eine ansprechende Einrichtung und Glastüren spielen dabei eine große Rolle. Durch ihre Transparenz lassen sie das Licht ins Zimmer und vergrößern den Raum optisch. Zudem kann man mit Glastüren sehr kreativ sein: Sie können beispielsweise mit farbigen Folien bezogen oder bemalt werden. Auch für Kinder ist das eine tolle Gestaltungsmöglichkeit, um ihr Zimmer bunter zu gestalten!

Wohnzimmer Glastüren innen – wie funktioniert der Einbau?

Viele Haus- und Wohnungseigentümer haben sich in den vergangenen Jahren für die Installation von Glastüren entschieden. Diese Türen lassen viel Licht ins Haus und sind eine attraktive Gestaltungselement. Bei der Auswahl der richtigen Tür sollten Sie nicht nur auf das Design achten, sondern auch die Art des Einbaus berücksichtigen. Denn je nachdem, ob Sie die Tür selbst einbauen oder von einem Fachmann installieren lassen, können die Kosten variieren.

Viele Menschen entscheiden sich, ihre Wohnzimmer Glastür von einem Profi einbauen zu lassen. Dies ist nicht unbedingt notwendig und kann auch selbst gemacht werden. Der große Vorteil der Selbstmontage ist, dass Sie keine zusätzlichen Kosten für den Einbau haben.

  1. Der erste Schritt beim Einbau einer Glastür besteht darin, die alte Tür abzunehmen. Dazu müssen Sie die Scharniere lösen und die Tür deinstallieren.
  2. Anschließend müssen Sie die Türrahmen an der Wand befestigen. Dies kann entweder mit Schrauben oder mit Kleber erfolgen.
  3. Wenn Sie Kleber verwenden, sollten Sie darauf achten, dass er stabil genug ist, um den Rahmen sicher an der Wand zu befestigen.
  4. Nun können Sie die neue Glastür einsetzen und mit Scharnieren an den Rahmen befestigen.

Wie viel können Wohnzimmer Glastüren kosten?

Die Kosten für eine Wohnzimmer Glastür können je nach Ausführung unterschiedlich ausfallen. Grundsätzlich sollten Sie beim Kauf einer Glastür darauf achten, dass Sie ein Qualitätsprodukt erwerben, da sonst die Gefahr besteht, die Tür schnell zu beschädigen.

Eine einfache Schiebetür aus Glas kann bereits für 80 bis 140 Euro erworben werden, wobei hier natürlich die Größe des Türblattes und die Art der Verglasung eine Rolle spielen. Wenn Sie eine hochwertigere Tür mit einer besonderen Veredelung wünschen, sollten Sie mit Kosten in Höhe von 250 Euro rechnen.

Lassen Sie die Glastüren in Ihr Wohnzimmer einbauen, müssen Sie zusätzlich noch Ausgaben für den Installateur einplanen. Verlangen Sie einen Kostenvoranschlag, dann wissen Sie genau mit welchem Preis zu rechnen ist.

Wohnzimmer Glastüren mit Motiv – welche gibt es?

Glastüren mit einem schönen Motiv sind besonders beliebt. Doch welche Motive gibt es überhaupt? Wir haben uns für Sie umgeschaut und die beliebtesten Motive zusammengestellt.

  • Tiere sind bei vielen Menschen sehr beliebt. Besonders häufig sind Hunde- und Katzenmotive zu finden. Aber auch andere Tiere, wie Vögel, Fische oder Reptilien, kommen als Motiv auf Glastüren vor.
  • Naturmotive sind ebenfalls gefragt. Die häufigsten Naturmotive sind Blumen, Bäume und Landschaften. Aber auch andere Naturmotiven, wie Sterne oder Wolken, kommen vor.
  • Abstrakte Motive sind Glastürenmotiven, die keine konkrete Form haben. Sie können geometrische Formen, Farben oder Linien sein. Abstrakte Motive eignen sich besonders gut für moderne Einrichtungen.
  • Figürliche Motive haben eine bestimmte Gestalt oder sie ahmen ein Muster nach. Gebäudemotiven zeigen beispielsweise ein Schloss, eine Kathedrale oder ein Wohnhaus.
  • Der Preis ist abhängig von der Veredelung der Glastür. Individuelle Muster und Bearbeitungen sind am kostspieligsten, denn es handelt sich hierbei um ein Unikat.

Fazit

Glastüren sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Wohnzimmer optisch größer wirken zu lassen. Durch das Licht, das in den Raum gelangt, wirken die Wohnungen und Häuser größer und einladender. Gleichzeitig können Sie durch die Türen die Aussicht genießen und sich von der Außenwelt inspirieren lassen.

Ähnliche Beiträge

Bauen
25 August 2022

ᐅ Balkonüberdachung ohne Bohren – die beste Wahl für Ihr Zuhause [2022]

Weiter lesen