ᐅ Klapp-Schwingfenster: Definition, Auswahl & Kosten [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Sie sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, Ihr Zuhause energieeffizienter und somit umweltfreundlicher zu gestalten? Dann sollten Sie über die Installation von Klapp-Schwingfenstern nachdenken. Diese Fenster sind in der Lage, Wärme im Haus zu halten oder abzulassen, je nachdem, was für das jeweilige Wetter am besten ist. Außerdem sind sie relativ ruhig und können somit auch in lauteren Umgebungen eingesetzt werden.

Was sind Klapp-Schwingfenster?

Klapp-Schwingfenster sind eine besondere Art von Schwingfenstern, die über einen zusätzlichen Klappmechanismus verfügen. Dieser ermöglicht es, die Fenster in einem 45-Grad-Winkel zu öffnen, was für eine bessere Luftzirkulation und Belüftung im Raum sorgt. Klapp-Schwingfenster sind ideal für kleine Räume, in denen herkömmliche Schwingfenster einfach nicht genug Platz bieten.

Klapp-Schwingfenster einstellen – so funktionierts

Klapp-Schwingfenster können ganz leicht in die gewünschte Position gebracht werden. Dafür gibt es eine Verstellschraube, die direkt am Fenster angebracht ist. Hierzu wird einfach nur ein Inbusschlüssel benötigt. Die Inbusschrauben befinden sich unter dem Scharnier. Die meisten Fensterhersteller bieten auch Einbruchschutzschrauben an, sodass das Fenster noch sicherer vor Aufhebelversuchen ist.

Das ist nicht weiter schwer und geht ganz schnell! Zunächst sollten Sie das Fenster in die gewünschte Stellung bringen. Die Verstellschraube für das Scharnier befindet sich direkt am Fenster, unterhalb der Inbusschrauben. Diese müssen Sie nun lösen – aber nur ein bisschen, sonst kann es passieren, dass sich das Fenster nicht mehr öffnen oder schließen lässt. Drehen Sie sich jetzt zur Rückseite des Fensters um und suchen Sie die entsprechende Stellschraube für Ihr Modell.

Klapp-Schwingfenster aushängen – wie schwer ist es?

Das Aushängen eines Schwingfensters ist zwar etwas zeitaufwändig, aber mit der richtigen Anleitung und ein paar Handgriffen kann man es ganz leicht selber machen. Zuerst muss man das Fenster in die waagerechte Einstellung bringen, sodass man gut an die Glasscheibe herankommt. Dann nimmt man einen Flachschlitzschraubendreher und beginnt damit, die Befestigungsschrauben zu entfernen. Währenddessen sollte man darauf achten, dass das Fenster in der waagerechten Position bleibt, da sonst die Scheibe herausfallen könnte. Nachdem alle Schrauben entfernt sind, kann man das Fenster vorsichtig aushängen und beiseite stellen.

Richtig Klapp-Schwingfenster putzen

Es gibt viele Fenster, die nicht nur einfach hoch- und runtergehen, sondern auch seitlich aufklappen. Diese Fenster sind zwar praktisch, aber auch etwas anspruchsvoller in der Pflege. Wenn Sie Ihre Klapp-Schwingfenster richtig putzen wollen, sollten Sie folgende Tipps befolgen.

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie das Glas gründlich reinigen. Nehmen Sie dazu am besten ein weiches Tuch und ein Glasreinigungsmittel. Wischen Sie das Glas damit vorsichtig ab und entfernen Sie alle Flecken und Schmutzpartikel. Achten Sie dabei besonders auf die Ecken und Kanten, da sich hier oft Schmutz ansammelt.

Danach sollten Sie sich den Rahmen vornehmen. Auch hier gilt: Zuerst das Schwerere beseitigen. Entfernen Sie also groben Schmutz wie Staub oder Sand mit einem feuchten Lappen. Anschließend können Sie den Rahmen mit einem trockenen Tuch nachwischen.

Zum Schluss können Sie die Fenster noch mit einem Politurmittel polieren, um sie zusätzlich zu schützen und ihnen einen Glanz zu verleihen.

Kann man ein Klapp-Schwingfenster elektrisch nachrüsten?

Ja, es ist möglich ein Klapp-Schwingfenster elektrisch nachzurüsten. Allerdings gibt es hierzu einige Punkte zu beachten. Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass das Fenster überhaupt für einen elektrischen Antrieb geeignet ist. Alternativ können Sie auch versuchen, den Hersteller des Fensters zu kontaktieren. Sobald Sie sichergestellt haben, dass das Fenster für einen elektrischen Antrieb geeignet ist, können Sie den nächsten Schritt planen.

Klapp-Schwingfenster Kindersicherung – Schutz für die Kleinsten

Wenn Sie kleine Kinder haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie sich Sorgen machen, was passieren könnte, wenn sie durch ein Klapp-Schwingfenster fallen. Dies ist eine berechtigte Sorge, da es jedes Jahr viele Unfälle gibt, bei denen Kinder durch offene Fenster oder Türen fallen. Die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, Ihre Fenster kindersicher zu machen und Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Die Klapp-Schwingfenster Kindersicherung schützt nicht nur vor dem Herunterfallen aus dem Fenster, sondern verhindert auch das ungewollte Öffnen des Fensters. Die Anbringung ist denkbar einfach und die Sicherheit wird sofort spürbar. Mit der Klapp-Schwingfenster Kindersicherung sind Sie auf der sicheren Seite!

Klapp-Schwingfenster Preise

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schwingfenster sind, dann werden Sie bald feststellen, dass es eine große Auswahl an verschiedenen Fenstertypen gibt. Einer dieser Fenstertyp ist das Klapp-Schwingfenster. Diese Art von Fenstern sehen nicht nur elegant aus, sondern sind auch sehr funktional. Das Besondere an diesem Fenstertyp ist, dass man es ganz einfach öffnen und schließen kann.

Es gibt jedoch auch einige Nachteile, die man bedenken sollte, bevor man sich für ein Klapp-Schwingfenster entscheidet. Zum einen sind diese Fenster meistens deutlich teurer als herkömmliche Schwingfenster. Die Preise beginnen oft bei 400 Euro und können je nach Größe und Marke stark variieren. Zum anderen erfordert dieser Fenstertyp auch etwas mehr Pflege und Wartung als herkömmliche Schwingfenster.

Klapp-Schwingfenster Hersteller

Es gibt Hersteller die sich auf Klapp-Schwingfenster fokussiert haben und überzeugende Modelle liefern. Sie punkten mit einer erstklassigen Qualität und Passgenauigkeit. Der Vorzug des Klappmechanismus lassen sich die Hersteller einiges kosten. Wir stellen die beliebtesten Hersteller übersichtlich vor:

Velux Klapp Schwingfenster

Das Velux Klapp-Schwingfenster ist ein Fenster, das sich nach innen öffnen lässt und so einen bequemen Zugang zur Dachfläche bietet. Es ist besonders hilfreich, wenn Sie regelmäßig auf Ihr Dach klettern müssen, um es zu reinigen oder Reparaturen durchzuführen.

Das Velux Klapp-Schwingfenster ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und hat eine dreifache Isolierung, um die Wärme im Haus zu halten. Diese besonderen Fenstern gibt es ab 700-800 € direkt über den Hersteller. Sie können ihre individuellen Features hinzufügen und direkt einen Handwerker anfragen, der das Dachfenster einbaut.

Roto Klapp Schwingfenster

Mit ROTO Klapp-Schwingfenstern erhalten Sie mehr als nur ein hochwertiges Fenster. Durch die Kombination aus Kunststoffrahmen und ESG-Außenscheibe bieten unsere Fenster eine hervorragende Schalldämmung und sind 15 Jahre lang gegen Glasbruch durch Hagel garantiert. Darüber hinaus lassen sich unsere Fenster einfach und komfortabel öffnen und schließen, so dass Sie jederzeit die frische Luft genießen können. Pro Fenster sollten Sie mit 700-800 € kalkulieren.

Fakro Klapp Schwingfenster

Fakro ist ein führender Hersteller von Klapp-Schwingfenstern und bietet eine große Auswahl an verschiedenen Fenstern in unterschiedlichen Preisklassen an. Die Fenster sind vakuum-imprägniert, um sie langlebiger und wartungsfreier zu machen. Sie haben auch einen automatischen Lüfter, der sich bei Bedarf einschaltet, um die Luft im Raum zu verteilen. Die Bedienung der Fenster ist sehr einfach, da sie über einen unteren Griff verfügen, der es ermöglicht, die Fenster ganz nach oben zu klappen.

Die Fenster sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und beginnen ab 400 Euro. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich, um sie an die Einrichtung Ihres Hauses anzupassen. Fakro bietet auch eine Garantie von 10 Jahren auf ihre Fenster, um die Qualität zu gewährleisten.

Ähnliche Beiträge