ᐅ Badewanne mit Glas: Schutz- und Designelement kombiniert [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Eine Badewanne mit einer Duschabtrennung aus Glas ist eine gute Möglichkeit, um selbst kleine Badezimmer mit beiden Sanitäranlagen auszustatten. Die Abtrennung aus Glas bringt viele Vorteile und sieht elegant aus. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Glas-Duschabtrennung wissen sollten.

Duschwand aus Glas für die Badewanne: Macht das Sinn?

Bei der Wahl einer Duschabtrennung für das Bad gibt es, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Einer der wichtigsten ist die Frage, ob Sie sich für einen Duschvorhang oder eine Glasduschwand entscheiden. Duschabtrennungen aus Glas haben eine Reihe von Vorteilen, die sie für die meisten Menschen zur besseren Wahl machen.

Erstens sind Duschabtrennungen aus Glas viel einfacher sauber zu halten als Duschvorhänge. Sie können nach jedem Gebrauch schnell abgewischt werden und erfordern keine speziellen Reinigungsmittel oder -verfahren.

Zweitens bieten Duschabtrennungen aus Glas ein eleganteres Aussehen als Duschvorhänge. Sie können dazu beitragen, dass sich Ihr Badezimmer wie ein Spa und luxuriöser anfühlt.

Drittens sind Duschabtrennungen aus Glas viel haltbarer als Duschvorhänge. Sie reißen nicht und schimmeln nicht, und bei richtiger Pflege halten sie viele Jahre.

Warum Sie sich für eine Duschabtrennung aus Glas entscheiden sollten, zusammengefasst:

  • Glas-Duschwände sehen eleganter aus.
  • Sie bieten mehr Komfort und sind hygienischer.
  • Eine Abtrennung aus Glas ist um einiges pflegeleichter.

Wie viel kostet eine Duschabtrennung für die Badewanne aus Glas?

Die Preise für eine Duschabtrennung variieren und sind abhängig von der Konstellation der Badewanne. Insgesamt lässt sich jedoch sagen, dass Duschabtrennung für die Badewanne bereits ab 200 Euro erhältlich sind.

Glas Duschwand für die Badewanne: DIY möglich?

Um eine Duschwand für die Badewanne einzubauen, ist nicht immer ein Fachmann notwendig. Die Abtrennungen können je nach Wannenart auch selbst verbaut werden. Der Aufwand ist kleiner als man denken mag. Handelt es sich jedoch um eine spezielle Wand oder eine Sonderanfertigung, sollte eine Firma beauftragt werden.

Badewanne aus Glas: Lohnt sie die Glas Badewanne?

Badewannen mit einer Duschabtrennung aus Glas sind vor allem für Personen geeignet, welche nicht auf die Badewanne und auch nicht auf die Dusche verzichten möchten, aber nur ein kleines Badezimmer zur Verfügung haben.

Mittlerweile gibt es auch Lösungen, um selbst solche Optionen barrierefrei zu gestalten. Die Badewanne ist in so einem Fall mit einer kleinen Glastür ausgestattet. So kann man selbst die Badewanne wie eine Dusche betreten. Der Preis für solche Kombinationen beginnt ab 2000 Euro.

Fazit

Insgesamt sind Duschabtrennungen aus Glas für die meisten Menschen, die nach einer neuen Duschabtrennung für das Bad suchen, eine gute Lösung, um auf nichts verzichten zu müssen.

Sichtschutzfolie Glas im Check: Qualität, Anwendung & Kosten

Weiter lesen

Glas Schmelzpunkt: Wann schmilzt Glas & warum ist es wichtig?

Weiter lesen