ᐅ Couchtisch Glas: Die perfekte Wahl für Ihr Wohnzimmer [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Couchtische sind nicht nur praktisch, sondern auch ein wichtiges Gestaltungselement in jedem Wohnzimmer. Doch welches Glas sollte man für seinen Couchtisch wählen?  Die Auswahl der Gläser für Couchtische ist riesig – man kann schnell den Überblick verlieren. Wir erklären die wichtigsten Unterschiede zwischen den verschiedenen Gläsern und geben Ihnen Tipps, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Was ist ein Couchtisch Glas?

Couchtisch-Glas ist ein spezielles Glas, das für die Herstellung von Wohnzimmertischen und Tischplatten verwendet wird. Es ist sehr robust und kann Kratzern und Beschädigungen standhalten. Außerdem ist es in eine Form geschnitten, die perfekt auf die Tischplatte passt.

Couchtisch Glas – modern oder altmodisch?

Couchtische aus Glas haben einen ganz besonderen Charme. Sie passen zu vielen Einrichtungsstilen und wirken nie altmodisch. Ganz im Gegenteil: Ein Couchtisch aus Glas ist die perfekte Ergänzung für eine moderne Wohnzimmereinrichtung.

Doch was macht genau den Reiz dieser Tische aus? Zum einen ist es natürlich ihr Äußeres: Die meisten Modelle sind schlicht gehalten und bestehen aus einer Glasplatte und einem Metallgestell. Das ermöglicht es, die Möbelstücke perfekt in jede Einrichtung zu integrieren – ganz gleich, ob Sie auf skandinavischen Minimalismus oder auf klassische Einrichtungen abzielen.

Couchtisch Glas in verschiedenen Formen

Ein Couchtisch aus Glas ist der perfekte Blickfang für jedes Wohnzimmer. Dieses Möbelstück ist nicht nur elegant und stilvoll, sondern auch praktisch. Sie können Ihren Couchtisch in verschiedenen Formen und Größen kaufen.

Couchtisch rund Glas

Runde Glastische bieten sich als Esstische an. An ihnen hat die ganze Familie Platz. Sie lassen sich bestehend aus unterschiedlichen Größen in dem eigenen Wohnzimmer platzieren. Entscheiden Sie sich für einen runden Glastisch, greifen Sie zu den Klassikern. Bedenken Sie, das runde Tische neben dem Sofa sehr viel Platz wegnehmen.

Couchtisch Glas Oval

Glastische bestehen aus einem transparenten Material, sie lockern dadurch den gesamten Raum auf. Optimal passen bunte Teppiche zu ovalen Glastischen, die sehr häufig als Wohnzimmertisch zum Einsatz kommen. Die ovale Form bietet eine sehr große und geräumige Tischplatte, ohne zu viel Platz im Raum einzunehmen.

Couchtisch Glas Quadratisch

Quadratisch, praktisch, gut. So heißt nicht nur ein Sprichwort, aus dieser Form bestehen sehr viele Glastische wie die quadratischen Couchtisch aus Glas. Die kompakten und kleinen Quadrate lassen sich in kleineren Wohnzimmern beliebig aufstellen. Sie passen zu unterschiedlichen Einrichtungsstilen.

Couchtisch Glas in verschiedenen Materialien

Das dominante Material der Couchtische ist die Tischplatte aus festem und widerstandsfähigem Glas. Dieses wunderbare Material passt zu unterschiedlichsten Rohstoffen wie Edelstahl, Holz oder Metall. Jeder Tisch für sich hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

  • Couchtisch Glas Metall: Modern, puristisch und industriell wirken die Couchtische aus Glas mit einem Gestell aus Metall. Es gibt die einfachen Modelle, bei denen die Standfüße aus Metall mit der Tischplatte verbunden sind und andere Couchtische mit zusätzlichen Ablageflächen unter der Glasplatte.
  • Couchtisch Glas Edelstahl: Edelstahl ist hochpoliert, matt glänzend eines der exklusivsten Materialien. Das sind immer mehr Wohnungen und Häusern zum Einsatz kommen. Die Edelstahltische sind langlebig und passen zu einer modernen und offenen Einrichtung. Bei Edelstahl müssen Sie nichts weiter bedenken. Das Material ist pflegeleicht und geht mit einer jahrelangen Lebensdauer einher.
  • Couchtisch Holz Glas: Holz bringt Wärme und einen urigen Charakter in Ihr Zuhause. Deshalb entscheiden sich viele für einen Glastisch mit einem Holzgestell. Natürliches Holz ist für sich ein Unikat, da es mit seiner einzigartigen Maserung nur einmal auf der Welt existiert.

Couchtisch-Glas in verschiedenen Farben

Nicht nur im Hinblick auf die Formen und Farben gibt es die Couchtische aus Glas in verschiedenen Kollektionen. Eines der ersten Unterscheidungskriterien ist die Farbe. Sie sollten den Farben zu Hause gezielt miteinander kombinieren, denn damit können Sie eine bestimmte Wirkung erzielen.

  • Couchtisch Glas Schwarz: Der schwarze Glastisch hat sich in den letzten Jahrzehnten durchgesetzt und ist nie so richtig aus der Mode gekommen. Gerade in Empfangsräumen und Bürokomplexen sieht man immer wieder den schwarzen Konferenztisch, der stilvoll, exklusiv und klassisch zugleich wirkt.
  • Couchtisch Glas Weiß: Hell, offen und freundlich wirkt die Farbe Weiß in Kombination mit Holz und anderen hellen Farbtönen. Deshalb können Sie einen weißen Glastisch zu vielen anderen Farben und Einrichtungsstilen kombinieren.
  • Couchtisch Glas Silber: Nutzen Sie Ihre Chance und testen Sie einen Couchtisch aus Glas in der Farbe Silber. Das edle Silber wirkt wie Metall mit einer hochpolierten Oberfläche. Silber passt gut zu aufregenden Farbakzenten, zu Grau, Weiß oder Schwarz, aber auch zu anderen gedeckten Farben.
  • Couchtisch Glas Gold: Entscheiden Sie sich für eines der exklusivsten Modelle mit dem Couchtisch aus Gold. Gold und das transparente Glas ergeben eine gelungene Kombination, die zu einem Eyecatcher in Ihrem Wohnzimmer wird.
  • Couchtisch Glas Chrome: Dieser edle Charakter geht auch mit Chromtischen einher. Doch geht von ihnen der Anschein aus, viele Jahre und Jahrzehnte alt zu sein. Sie erzählen eine Geschichte und verbinden ihre besondere Atmosphäre mit Ihrem Zuhause.

Designer Couchtisch Glas – diese Marken gibt es

Glastische sind beliebt. Es gibt sie als einfache Variante im Möbelhaus ab 60 € und als exklusive Sammlerstück von einem Designer. Jährlich kommen immer mehr neue Möbelbauer und Designer dazu, die interessante, futuristische und einzigartige Formen und Visionen mit einem Glastisch verbinden.

Es lohnt sich also regelmäßig in den Onlineshops vorbei zu schauen, um sich von den verschiedenen Designs inspirieren zu lassen. Doch Achtung, wer sich zum Beispiel für einen Couchtisch von Venjakob entscheidet, muss etwas tiefer in den Geldbeutel greifen, denn diese Modelle kosten bis zu 1000 €.

Couchtisch Höhenverstellbar Glas – die Vorteile

Glastische gibt es als höhenverstellbares Modell mit einer Kurbel oder mit einem elektrischen System. Unter der robusten Glasplatte steckt ein multifunktionales, elektrisches System. Auf Knopfdruck oder Drehbewegung fährt sich die Glasplatte nach oben und nach unten. Auf diese Weise kann aus einem Couchtisch ein Esstisch und das Zentrum in Ihrem Zuhause werden.

Ähnliche Beiträge