ᐅ WC Trennwand mit Tür: Möglichkeiten, Varianten & Kosten [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Eine WC Trennwand mit integrierter Tür kommt dort zum Einsatz, wo eine Toilettenkabine vom Rest eines Raumes abgetrennt werden soll. In der Regel ist das vor allem in öffentlichen Bereichen der Fall, wo sich mehrere Toilettenkabinen nebeneinander befinden. Im privaten Bereich finden sich kaum WC Trennwände mit Tür.

Was ist eine WC Trennwand mit Tür?

  • Eine WC Trennwand trennt eine WC-Kabine von der nächsten ab.
  • Manchmal trennt sie das WC vom Rest eines Raumes ab.
  • So ist Privatsphäre beim Toilettengang garantiert.
  • Die Tür ist von innen abschließbar.
  • Es gibt sie in raumhohen Varianten und Varianten, die oben und unten einen Spalt offenlassen.
  • Daneben gibt es WC Trennwände, die auf der Herrentoiletten, die einzelnen Pissoirs voneinander abtrennen. Man bezeichnet sie als Schamwand.

Lesen Sie auch: Toiletten aus Glas

Wo braucht man eine WC Trennwand?

Eine WC Trennwand ist ein bauliches Element, das weniger im privaten Bereich zum Einsatz kommt. Vielmehr finden sich WC Trennwände mit Türen in öffentlichen Bereichen. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wo sich mehrere Toilettenkabinen in einer Anlage befinden. In öffentlichen Gebäuden, wie Schulen und Ämtern, aber auch in Einkaufszentren oder beim Arzt finden sich WC Trennwände mit Tür.

Die Vorteile einer Trennwand für die Toilette mit Tür

Eine Trennwand ermöglicht es, mehrere Toilettenkabinen in einen Raum zu integrieren. Eine Trennwand mit Schiebetür oder einer normalen Tür ist natürlich deutlich günstiger als eine fixe Wand zu installieren. Trennwände können relativ einfach wieder ausgebaut oder versetzt werden. Damit ist Flexibilität in den Sanitärräumen garantiert. Die verwendeten Materialien sind stoßfest, beständig gegen Wasserdampf, unempfindlich gegen Licht bzw. UV-Strahlen, unempfindlich gegen Flecken und lassen sich leicht reinigen.

WC Trennwand mit Tür – wo kann man sie kaufen?

Eine Trennwand für das WC können Sie im Baumarkt, im Fachhandel für Sanitärbedarf oder im Internet kaufen. Im Fachhandel oder im Baumarkt ist es möglich, dass Sie die Trennwand ansehen. Online gibt es oft die deutlich größere Auswahl und Sie können die Trennwand frei konfigurieren. Trennwände gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Ausführungen.

Lesen Sie auch: Glastrennwand

Wie viel kostet eine WC Trennwand inklusive Tür?

Der Preis einer WC Trennwand hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Größe
  • Art der Ausführung (z.B. raumhoch, schwebende Optik, Trennwand mit Standfüßen)
  • Verwendetes Material, z.B. Holz, beschichtete Spanverbundplatten, Glas, High Pressure Laminat (HPL)
  • Besondere Designelemente
  • Art des Schlosses
  • Besondere Extras, wie eine kontaktlose Öffnung per Sensortechnik

Konkretes Preisbeispiel für eine WC Trennwand

Wird die Trennwand an eine feste Wand installiert, sind günstige Modelle mit Tür schon im Bereich von 350 bis 400 Euro zu haben. Dabei betragen die Maße ungefähr 1 m x 1,5 m. Handelt es sich um eine Trennwand für zwei Kabinen, beträgt der Preis ab etwa 700 Euro.

Fazit

Eine WC Trennwand ergibt immer dort Sinn, wo sich mehrere Toilettenkabinen auf engstem Raum befinden und voneinander abgetrennt werden sollen.

Ähnliche Beiträge