Landhaustür mit Glas: Rustikale Eleganz & zeitloser Charme für Ihr Zuhause

Ratgeber

Eine Landhaustür mit Glas kombiniert rustikale Eleganz mit modernem Komfort und bringt zeitlosen Charme in Ihr Zuhause. Diese Türen sind oft aus massivem Holz gefertigt und verfügen über Glaseinsätze, die natürliches Licht hereinlassen und eine einladende Atmosphäre schaffen.

Die Glaseinsätze können in verschiedenen Stilen gestaltet sein, von Klarglas über mattiertes Glas bis hin zu dekorativem Glas, sodass sie sich perfekt in Ihr Wohnkonzept einfügen. Bei der Auswahl sollten Sie auf hochwertige Materialien und eine solide Verarbeitung achten, um Langlebigkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Eine professionelle Installation sorgt dafür, dass die Tür sicher und passgenau eingebaut wird. Mit der richtigen Pflege bleibt Ihre Landhaustür mit Glas über viele Jahre hinweg ein Highlight Ihres Zuhauses.

Das Wichtigste in Kürze

  • Materialien: Massives Holz mit robusten Glaseinsätzen.
  • Design: Verschiedene Glasarten wie klar, matt oder dekorativ.
  • Vorteile: Rustikale Eleganz, natürliche Lichtdurchflutung, einladende Atmosphäre.
  • Installation: Professionelle Montage für optimale Passform und Sicherheit.
  • Pflege: Regelmäßige Reinigung der Glasflächen und Holzpflege mit geeigneten Mitteln.

Was ist eine Landhaustür?

Eine Landhaustür, auch bekannt als Bauernhaustür oder Cottage-Tür, ist eine besondere Art von Eingangstür, die durch ihren rustikalen und charmanten Stil besticht. Diese Türen sind inspiriert von den traditionellen Haustüren ländlicher Häuser und Bauernhöfe und verleihen jedem Zuhause eine gemütliche und einladende Atmosphäre.

Landhaustüren mit Glas und Zarge zeichnen sich durch ihr markantes Design aus, das oft von natürlichen Materialien und handwerklicher Verarbeitung geprägt ist. Sie bestehen in der Regel aus massivem Holz wie beispielsweise:

  • Eiche 
  • Kiefer 
  • Lärche

Die Oberfläche der Türen kann entweder naturbelassen, lackiert oder gebeizt sein, um die natürliche Holzmaserung zu betonen.

Typische Merkmale dieser Holztüren sind dekorative Verzierungen wie schmiedeeiserne Beschläge, Zierleisten und geschnitzte Motive. Diese Details verleihen der Tür einen handwerklichen und nostalgischen Charakter, der an vergangene Zeiten erinnert. 

Trotz ihres traditionellen Aussehens sind moderne Landhaustüren mit den neuesten Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Hochwertige Schlösser, Sicherheitsverglasungen und solide Türrahmen sorgen dafür, dass die Türen nicht nur schön, sondern auch sicher und funktional sind.

Viele solcher Türen sind mit Glaseinsätzen versehen, die nicht nur dekorativ sind, sondern auch funktional. Diese Glaselemente lassen natürliches Licht in den Eingangsbereich strömen, wodurch eine helle und freundliche Atmosphäre entsteht.

Landhaustür mit Glas – aus welchem Glas besteht sie?

Vornehmlich kommen bei der Produktion von Türen mit Glaseinsätzen Verbundsicherheitsglas (VSG) und Einscheibensicherheitsglas (ESG) zum Einsatz, je nach Einsatzbereich und Sicherheitsanforderungen. 

Verbundsicherheitsglas ist hierbei die bevorzugte Wahl für Außentüren, insbesondere für Haustüren. VSG besteht aus mindestens zwei Glasscheiben, die durch eine oder mehrere Schichten einer reißfesten Folie verbunden sind. Für Türen im Innenbereich wird häufig Einscheibensicherheitsglas verwendet. ESG wird durch ein spezielles Verfahren hergestellt, bei dem das Glas erhitzt und dann schnell abgekühlt wird, wodurch es wesentlich härter und widerstandsfähiger gegen mechanische Einwirkungen wird.

Während VSG hauptsächlich für Haustüren verwendet wird, um maximale Sicherheit und Schutz vor Einbrüchen zu gewährleisten, findet ESG häufig bei Innentüren Anwendung, wo die Anforderungen an Einbruchhemmung geringer, aber dennoch ein hoher Sicherheitsstandard gewünscht ist.

Wie sicher ist eine Landhaustür mit Glas?

Eine Holztür mit Glaseinsätzen bietet hohe Sicherheit, da sie meist aus Verbundsicherheitsglas (VSG) besteht. VSG hält im Bruchfall zusammen, was das Eindringen erschwert und das Verletzungsrisiko minimiert. Für Innentüren wird oft Einscheibensicherheitsglas (ESG) verwendet, das robust und bruchsicher ist.

Im Falle von Haustüren wird das Sicherheitsglas in Verbundbauweise (mindestens 2 Glasscheiben hintereinander) eingesetzt und damit der Schutz noch einmal verstärkt. Zuerst einmal reagiert das Glas unempfindlich auf Zerstörungen, da die Splitter in der Folie haften bleiben, auch das Schloss ist verstärkt und unempfindlich gegenüber Zerstörungen (dabei sollte die Tür eine Widerstandsklasse von RC3 aufweisen).

Landhaustür mit Glas – Farben & Varianten

Wie bereits erwähnt, kann das Holz (und auch das Glas) ganz nach den eigenen Vorlieben designt werden. Für das Holz stehen unter anderem die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Lackierung (häufig Weiß)
  • Lasierung (häufig ein dunkler Braunton)
  • Naturbelassen (zum Erhalt der Konturen)

Weiterhin können die Glaseinsätze ganz unterschiedlich sein. Neben einem milchigen Effekt kann es auch lackiert sein (oder es wird direkt Strukturglas verwendet).

Weiße Landhaustür mit Glas

Eine weiße Landhaustür mit Glas vereint rustikalen Charme mit zeitloser Eleganz. Die weiße Farbe verleiht der Tür ein helles und freundliches Aussehen, während die Glaseinsätze für natürliche Lichtdurchlässigkeit und einen einladenden Eindruck sorgen. Gerne genutzt werden diese Modelle als Durchgangstür zum Wohnzimmer oder zur Küche. Als Eingangstür kommen die Modelle eher selten zum Einsatz.

Moderne Landhaustür mit Glas

Eine moderne Landhaustür mit Glas kombiniert den traditionellen Stil mit zeitgemäßem Design. Dabei können die Modelle häufig als Eingangstür genutzt werden und entsprechend handelt es sich um einen verstärkten Rahmen (Zarge) und auch die Holztür selbst besitzt Einlagen aus Metall. Als Glas wird VSG-Glas verbaut.

Wie reinigt man eine Landhaustür mit Glas?

Die Reinigung einer Landhaustür aus Glas ist einfach und effektiv. Dabei sollten vornehmlich weiche Reinigungsmittel wie Glasreiniger oder auch Seifenwasser verwendet werden. Die Glaseinsätze sind flächig einzusprühen und im Anschluss mit einem weichen Tuch zu reinigen.

Dabei wird in kreisrunden Bewegungen gearbeitet, wobei die Ränder in senk- beziehungsweise waagerechten Bewegungen gereinigt werden. Um Streifen zu vermeiden wird im Anschluss poliert.

Bei einer Holztür mit Glas benötigt das Holz ebenfalls Pflege und sofern es sich um eine Außentür handelt, ist eine Schutzlasur mindestens einmal im Jahr zu erneuern.

Landhaustür mit Glas – Preise

Die Kosten für (Zimmer-) Türen mit Lichtausschnitt variieren je nach Hersteller, Materialqualität, Größe, Design und weiteren individuellen Anpassungen. Ein Standardmodell kann zwischen 500 und 1.500 Euro liegen. 

Bei maßgefertigten Modellen sowie Haustüren liegen die Kosten deutlich höher (aufgrund der sicherheitsrelevanten Merkmale). Eine Haustür aus Holz (und Glas) kostet im Schnitt 3.000 Euro. Ebenso kommen noch die Montagekosten hinzu, sofern diese nicht selbst durchgeführt.

Im Allgemeinen können die Montagekosten für eine Haustür zwischen 200 und 800 Euro liegen, wobei durch Eigenleistungen wie die Demontage und Entsorgung der alten Tür Kosten eingespart werden können.

Fazit zu Landhaustür mit Glas

Die Landhaustür mit Glas vereint traditionellen Charme mit modernem Stil und bietet eine einladende Eingangslösung für jedes Zuhause. Durch die Verwendung von hochwertigem Sicherheitsglas gewährleistet sie nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch Sicherheit und Funktionalität.

Die Vielfalt an Designs und Anpassungsmöglichkeiten macht sie zu einer beliebten Wahl für Hausbesitzer, die Wert auf Ästhetik und Qualität legen. All dies hat allerdings seinen Preis. Für Innentüren werden Preise zwischen 500 und 1.500 Euro aufgerufen (ohne Montage). Haustüren kosten etwa das doppelte, erfüllen aber deutlich mehr Anforderungen.

Beachtet werden muss allerdings, dass das Holz aufwändig gewartet werden muss, während die Reinigung der Glasfläche schnell und einfach erfolgt.

FAQs zu Landhaustür mit Glas

Welche Vorteile bietet eine Landhaustür mit Glas?

Eine Landhaustür mit Glas vereint rustikalen Charme mit moderner Eleganz, lässt natürliches Licht herein und schafft eine einladende Atmosphäre.

Wie wähle ich die richtige Landhaustür mit Glas für mein Zuhause aus?

Achten Sie auf massives Holz und hochwertige Glaseinsätze, die zu Ihrem Einrichtungsstil passen.

Ist die Installation einer Landhaustür mit Glas kompliziert?

Die Installation sollte idealerweise von einem Fachmann durchgeführt werden, um eine sichere und passgenaue Montage zu gewährleisten.

Wie pflege ich eine Landhaustür mit Glas richtig?

Reinigen Sie die Glasflächen regelmäßig mit einem Glasreiniger und einem weichen Tuch und pflegen Sie das Holz mit geeigneten Pflegemitteln, um es vor Austrocknung und Rissen zu schützen.

Welche Glasarten sind für Landhaustüren erhältlich?

Es gibt verschiedene Optionen, darunter klares, mattes und dekoratives Glas, sodass Sie die Tür an Ihren persönlichen Stil anpassen können.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage zu Ihrem Projekt – oder Sie wünschen eine preisliche Einschätzung? Unsere Experten von ✅ GLAS.de helfen Ihnen kostenlos. Transparent Zuverlässig Informativ

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Sie haben noch Fragen zu Ihren Projekt?
Schreiben Sie uns!
Jetzt schreiben +49 (0) 5207 95757 29