ᐅ Mauer aus Pflanzring: Ein Hingucker in jedem Garten [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

So gelingt die Begrünung im Garten

Pflanzringe sind eine einfache und effektive Möglichkeit, eine lebende Wand zu schaffen. Eine Wand aus Pflanzringen ist eine Art von vertikalem Gartensystem, das aus einer Reihe von miteinander verbundenen Ringen besteht. Jeder Ring hat ein Loch, welches zur Aufnahme von Pflanzen dient. Die einzelnen Pflanzenringe werden dabei so gestapelt, dass sie das Wachstum von Pflanzen ermöglichen.

Die Anleitung

Eine Mauer aus Pflanzring ist eine großartige Möglichkeit, etwas Privatsphäre in Ihrem Garten zu schaffen oder einfach etwas Dekoration hinzuzufügen. Der Prozess ist ganz einfach und erfordert nur wenige Schritte. Zunächst müssen Sie ein Fundament für Ihre Mauer errichten. Sobald das Fundament steht, können Sie mit dem Setzen der Pflanzringe beginnen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die Ringe eben sind, damit Ihre Mauer gleichmäßig aussieht.

Sobald die Ringe an ihrem Platz sind, können Sie damit beginnen, sie mit Erde zu füllen. Sie können jede Art von Erde verwenden, aber achten Sie darauf, dass sie gut durchlässig ist. Schließlich können Sie Ihre Mauer mit Pflanzen bepflanzen. Achten Sie darauf, dass Sie Pflanzen auswählen, die den Wetterbedingungen standhalten. Mit ein wenig Pflege wird Ihre Mauer aus Pflanzring eine schöne Ergänzung für Ihren Garten sein.

Warum eine Mauer aus Pflanzenring errichten?

Eine Mauer aus Pflanzring kann im Garten viele Funktionen erfüllen. Sie kann wie ein Pflanzkasten mit Sichtschutz für Privatsphäre vor neugierigen Nachbarn bieten und eine ansonsten triste Landschaft mit einem Hauch von Grün verschönern. Eine Mauer aus Pflanzenringen kann auch zur Dekoration einer Veranda oder Terrasse verwendet werden oder um verschiedene Barrieren im Garten zu errichten. Darüber hinaus ist es eine preiswerte Möglichkeit, Farbe in Ihren Garten zu bringen. Außerdem sind sie einfach zu bauen! Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Stunden Zeit und ein paar einfache Materialien.

Die Materialien im Überblick

Eine Mauer aus Pflanzring zu bauen, ist keine Hexerei. Wie bereits erwähnt, werden nur wenige Materialien dafür benötigt:

  • genügend Pflanzenringe
  • geeignete Pflanzenerde
  • Wasser zum Eingießen der Pflanzen
  • Beton um das Fundament zu errichten
  • Spaten, Schnur und Holzpflöcke
  • Rüttler

Die richtige Bepflanzung wählen

Eine Wand aus Pflanzringen ist eine großartige Möglichkeit, Farbe und Leben in Ihren Garten zu bringen, ohne dabei Ihr Budget zu sprengen. Sie ist relativ preiswert und Sie können aus einer Vielzahl von Pflanzen wählen, die Ihrem Geschmack entsprechen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Pflanzen Sie wählen sollen, sind Sukkulenten eine gute Wahl, da sie sehr pflegeleicht sind und eine breite Palette von Lichtverhältnissen vertragen. Auch Kräuter sind eine gute Wahl für Pflanzringe, denn sie sind pflegeleicht und verleihen Ihrer Küche einen Hauch von Würze. Für welche Pflanzen Sie sich auch entscheiden, eine Wand aus Pflanzringen ist eine tolle Möglichkeit, Ihren Außenbereich zu verschönern.

Ähnliche Beiträge