ᐅ Gartentreppe berechnen: Das richtige Maß für Ihre Treppe [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Möchten Sie Ihren Garten mit einer Treppe ausstatten, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Dieser Beitrag hilft Ihnen bei der Berechnung der richtigen Maße für Ihre Treppe und gibt Ihnen einige Tipps für die Gestaltung. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Die Formel

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die schönen Steinstufen im Garten Ihres Nachbarn entstanden sind? Nun, es ist eigentlich nicht so kompliziert, wie es aussieht. Die meisten Gartentreppen werden nach einer einfachen Formel gebaut, die als „Stufenformel“ bekannt ist. Die Formel lautet 2 x Stufenhöhe + Auftrittsfläche = 63 cm.

Wenn Sie zum Beispiel eine Stufenhöhe von 12 cm haben, sollten Ihre Stufen 39 cm tief sein. Neben der Tiefe müssen Sie auch darauf achten, dass Ihre Stufen ein leichtes Gefälle haben, damit das Regenwasser gut abfließen kann. So einfach können Sie eine Gartentreppe berechnen.

Was muss berücksichtigt werden?

Ihren Garten können Sie mit verschiedenen Möglichkeiten wie einem Gartenbüro oder einer Gartenbank mit Stauraum besonder machen. Doch auch der Bau einer Gartentreppe kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Außenbereich interessant und funktional zu gestalten. Bevor Sie jedoch mit dem Bau beginnen, müssen Sie einige Dinge berücksichtigen. Stufenhöhe, Stufenbreite und Trittfläche sind wichtige Faktoren, die das Gesamtdesign Ihrer Treppe bestimmen.

Eine zu große Höhe kann das Begehen der Treppe erschweren, während eine zu geringe Breite zu einem beengten Gefühl führen kann. Auch die Trittfläche ist wichtig, denn sie muss groß genug sein, um Halt zu bieten und ein Ausrutschen zu verhindern. Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Gartentreppe sowohl stilvoll als auch sicher ist.

Wann ist eine Gartentreppe sinnvoll?

Eine Gartentreppe kann eine nützliche Ergänzung für jeden Garten sein, ob groß oder klein. Eine Gartentreppe bietet nicht nur zusätzlichen Platz für Pflanzen, sondern kann auch für visuelles Interesse und Abwechslung in der Landschaft sorgen. Eine Treppe kann zum Beispiel dazu dienen, verschiedene Ebenen eines Gartens miteinander zu verbinden oder das Auge von einem Gartenweg zum anderen zu führen.

Außerdem kann eine Treppe einen bequemen Zugang zu schwer zugänglichen Bereichen des Gartens bieten, wie zum Beispiel zu Hochbeeten oder Lagerschuppen. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach zusätzlicher Funktion oder zusätzlichem Stil sind, eine Gartentreppe kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Außenbereich aufzuwerten.

Materialien für die Gartentreppe

Gartentreppen können eine praktische und attraktive Möglichkeit sein, sich auf Ihrem Grundstück zurechtzufinden. Bei der Wahl des Materials für Ihre Treppe ist es wichtig, sowohl die Funktion als auch die Ästhetik zu berücksichtigen. Beton ist ein haltbares und vielseitiges Material, das gebeizt oder gestrichen werden kann, um Ihre Landschaft zu ergänzen. Stufen aus Naturstein verleihen Ihrem Garten ein rustikales Aussehen, während Holztreppen ein warmes und einladendes Gefühl vermitteln.

Stahltreppen sind ideal für Bereiche, die stark frequentiert werden, da sie verschleißfest sind. Eine Glastreppe eignet sich eher nicht für den Garten. Welches Material für Ihre Gartentreppe am besten geeignet ist, hängt letztlich von Ihren persönlichen Vorlieben und den Bedürfnissen Ihres Raumes ab. Durch die sorgfältige Auswahl der richtigen Materialien können Sie eine funktionale und stilvolle Ergänzung für Ihr Haus schaffen, die jahrelang hält.

Gartentreppen selbst bauen oder doch lieber dem Profi überlassen?

Der Bau einer Gartentreppe kann eine schwierige und zeitraubende Aufgabe sein. Aus diesem Grund überlassen viele Menschen diese Aufgabe lieber einem Profi. Ein Profi verfügt über die notwendigen Werkzeuge und die Erfahrung, um eine hochwertige Treppe zu bauen, die viele Jahre lang hält. Er kann Sie auch beraten, welche Materialien am besten geeignet sind und wie Sie die Treppe so gestalten können, dass sie zu Ihrem gesamten Garten passt. Wenn Sie also nach einer Gartentreppe suchen, lohnt es sich auf jeden Fall, einen Profi zu beauftragen.

Ähnliche Beiträge

Wohnen
25 August 2022

ᐅ Glasvitrinen mit Beleuchtung – der Hingucker, vor allem bei Nacht [2022]

Weiter lesen