ᐅ LED Spiegel Bad: Die Möglichkeiten & Vorteile [2022]

Autor: Franz Wächter
  • Glas-Experte

Bei einem Badspiegel mit LEDs handelt es sich um einen beleuchteten Spiegel. Das bringt zusätzlich Licht ins Badezimmer und ist auch ein optischer Hingucker.

Was ist ein LED Spiegel?

Die Beleuchtung kann bei dieser Art des Spiegels auf verschiedene Arten und Weisen erfolgen

  • Beleuchtung oben
  • Beleuchtung seitlich
  • Beleuchtung rundherum
  • Beleuchtung oben und unten
  • Beleuchtung oben und seitlich
  • Beleuchtung hinterleuchtet

Dabei kann die Beleuchtung durchgehend erfolgen. Sie kann aber genauso punktuell gesetzt werden oder kann dimmbar sein. Hersteller geben die Lebensdauer der LEDs mit bis zu 50.000 Stunden an. Für die Beleuchtung wird der Spiegel mit einem Stromanschluss geliefert. Wichtig ist es daher, dass sich auch eine Steckdose in Reichweite befindet.

Die Vorteile eines Spiegels mit LED-Beleuchtung

Ein Spiegel mit LED Beleuchtung sorgt dafür, dass das Licht genau dort ist, wo es gebraucht wird, nämlich am Spiegel. Zudem ist die LED-Beleuchtung eine der sparsamsten Varianten zur Beleuchtung. LEDs benötigen nur einen Bruchteil der Energie, die Halogenlampen benötigen. Zudem kann der Spiegel je nach Herstelle über zusätzliche Extras verfügen. Das kann eine zusätzliche Steckdose sein, eine Beleuchtung für das Waschbecken, ein Sensor oder eine Spiegelheizung.

Welche Varianten gibt es?

Für verschiedene Ansprüche und Geschmäcker gibt es die Spiegel in verschiedenen Formen und Ausführungen. Im Prinzip gibt es jede denkbare Variante. Bewährt haben sich aber vor allem runde und eckige Spiegel, sowie Varianten mit Uhr oder Vergrößerung.

Runde Spiegel mit Beleuchtung

Ein besonderer Hingucker ist ein runder Spiegel mit LED-Beleuchtung. Hier kann sich die Beleuchtung wie ein Ring um den äußeren Rand des Spiegels ziehen. Damit wird das Gesicht eingerahmt und beleuchtet.

Spiegel mit Uhr und LED-Beleuchtung

Wer immer die Uhrzeit im Blick haben möchte, kann sich einen Spiegel mit integrierter Uhr zulegen. Diese wird ebenfalls per Strom bzw. Batterie versorgt, da es sich um eine Digitaluhr handelt. Die Uhr kann dauerhaft beleuchtet sein, kann aber auch nur beleuchtet sein, wenn der Spiegel eingeschalten ist. Gerade am Morgen kann es sehr praktisch sein, die Uhrzeit immer im Blick zu haben.

Spiegel mit Vergrößerung und LED-Beleuchtung

Viele Menschen können sich einen Spiegel ohne Vergrößerung im Bad nicht mehr vorstellen. Aufgrund der Vergrößerung können manche Tätigkeiten wie das Zupfen der Augenbrauen, Rasieren oder Schminken deutlich einfacher ausgeführt werden. Dazu ist nicht der komplette Spiegel, sondern nur ein Teil mit einem Vergrößerungsglas ausgestattet. Ebenso ist es möglich, dass am Hauptspiegel ein zusätzlicher Spiegel mit Vergrößerung angebracht ist.

Wie viel kostet ein LED Spiegel im Bad?

Die Kosten sind vor allem von der Größe, der Form und der Ausstattung abhängig. Ein Spiegel der Größe 80 x 60 Zentimeter mit einfacher Beleuchtung und Aufhängblechen ist schon für um die 150 Euro zu haben. Ein Spiegel der Größe 120 x 70 Zentimeter mit integrierter Uhr, Dimmfunktion, zweitem Lichtband und zusätzlichem Kosmetikspiegel kostet um die 330 Euro.

Fazit

Ein Spiegel mit Beleuchtung in Form von LEDs wertet jedes Bad optisch und funktionell auf. Dank vieler unterschiedlicher Varianten ist für jeden Geschmack und Wohnstil etwas dabei.

Ähnliche Beiträge

Bauen
25 August 2022

ᐅ Balkonüberdachung ohne Bohren – die beste Wahl für Ihr Zuhause [2022]

Weiter lesen